Rheingaustraße 6 - 65201 Wiesbaden

 

Erd-, Feuer- und Urnen-Seebestattungen

Überführungen im In- und Ausland

Übernahme sämtlicher Formalitäten

Bestattungs - Vorsorge - Regelung

Trauerfall – Bestattungsarten

Grundsätzlich werden in Wiesbaden zwei Formen der Bestattung angeboten:

Die Erdbestattung und die Urnenbestattung.

 

Bei einer Erdbestattung erfolgt die Beisetzung des Leichnams im Erdreich. Hierfür werden auf den Friedhöfen verschiedene Arten von Erdgräbern zur Verfügung gestellt. Eine Erdbestattung schließt nicht aus, dass hier auch Urnen beigesetzt werden können.

 

Die Urnenbestattung des kremierten Leichnams kann im Erdreich, in einem Urnengrab oder einem Erdgrab bzw. überirdisch in einer Urnenkammer oder einem Kolumbarium erfolgen. Im Folgenden unterscheiden wir die Grabarten, die im Angebot sich an der gegebenen Platzsituation oder der Anlage des jeweiligen Wiesbadener Friedhofs orientieren.